Yoga

Yoga bedeutet Einheit und bietet eine Möglichkeit, Körper, Atem, Geist und Seele so zu beeinflussen, dass sie harmonisch aufeinander wirken. Es dehnt und kräftigt die Muskeln. Die Übungen lösen körperliche sowie mentale Spannungen, wecken so Energiereserven und fördern die Konzentrationsfähigkeit. Auch für Einsteiger geeignet.

Intensiv Yoga

Eine körperlich anspruchsvolle Version des Yoga – ein dynamisches, intensives und fließendes Training. Durch die Synchronisation von Atmung und Bewegung gehen die verschiedenen Yogastellungen geschmeidig ineinander über.

Bodyshape / Bodystyling

Kraftausdauertraining zur Verbesserung der allgemeinen Fitness und zur Figurstraffung. In den Kursen kommen zeitweise Hilfsmittel wie Tubes, Hanteln und Therabänder zum Einsatz.

Pilates

Ein ganzheitliches Körpertraining. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des “Powerhouse”- der Muskulatur des Beckenbodens und der tiefen Rumpfmuskulatur in Verbindung mit einer bewussten Atmung. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt mit dem Ziel, die Muskeln zu kräftigen, ohne dass sie an Umfang zunehmen. Pilates ist für Jung und Alt gleichermaßen geeignet.

Step / Step Aerobic

Ein Ausdauertraining auf dem Step. Aus einer Kombination unterschiedlicher Grundschritte und deren Variationen setzt sich eine mitreißende Choreographie zusammen. Po- und Beinmuskulatur werden durch den Einsatz des Steps zusätzlich gekräftigt. Diesen Kurs gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsstufen für Einsteiger, Mittelstufe und Fortgeschrittene.

Hot Iron

Ein effektives, abgerundetes Ganzkörperkrafttraining mit Langhanteln, das die Muskelkraft verbessert und die Figur gezielt formt und strafft.

Rückenfitness

Ein Training zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur.

Wirbelsäulengymnastik (WS-Gym.)

Einfache Bewegungsformen zur Mobilisierung der Wirbelsäule und der leichten Kräftigung der Rücken- und Rumpfmuskulatur, hauptsächlich auf dem Boden und unter Einbeziehung von Hilfsmitteln wie Pezziball, Hantel, Therabändern.

Zumba®

Feurige lateinamerikanische Rhythmen und einfache Tanzschritte vereinen sich zu einem effektiven Workout. Für jeden geeignet, der sich gerne zur Musik bewegt. Alle Schritte und Drehungen sind einfach zu erlernen.

Freestyle Fitness

Eine Art  Zirkel –Training mit verschiedenen Stationen, die unterschiedliche Körperstellen trainieren. Belastungs- und Entspannungsphasen wechseln einander ab. Ein Kurs zur Stärkung der Muskeln, Steigerung der Ausdauer und Verbesserung der Koordination.

Deepwork

Hier werden ausschließlich Ganzkörperbewegungen eingesetzt, die an Alltags– sowie sportliche Bewegungen angelehnt sind. Dabei werden Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit nicht isoliert, sondern anstrengende Ausdauersequenzen werden mit funktionalen Kraftübungen und entspannenden Atemübungen kombiniert.

 Yogilates

Tai Chi, Yoga und Pilates als Mix für ein ganzheitliches Training! Es fördert die Beweglichkeit und Kraft. Strukturierte Dehnübungen runden das Training ab und bringen somit Körper und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht.

Hier geht’s zum aktuellen …

Kursplan